Veranstaltungen

Jubiläum 2011

Im 2011 Jahr feierte der FC Sauerlandia 1911 Hövel e.V. seinen 100.ten Geburtstag. Dieses Jubiläum feierten wir vom 03.09.2011 bis 11.09.2011 mit einer Kohlenmeilerwoche am Sportplatzgelände. In dieser Meilerwoche fanden verschiedene kulturelle wie auch sportliche Aktivitäten am Sportplatzgelände statt.

Den Anfang der Kohlenmeilerwoche machte am Samstag Nachmittag der Gottesdienst. Im Anschluss an diesem entzündete unser Schirmherr Bürgermeister Detlef Lins den Kohlenmeiler zusammen mit den beiden Köhlern der SGV Hirschberg. Gegen 18 Uhr zeigten dann unsere Freunde vom Modellflugclub Kirchlinde ihr Können mit ihren Flugmodellen. Highlight war hierbei sicher die fliegende Hexe und die Fuchsjagd durch den Himmel über dem Höveler Sportplatz. Auch die Nachwuchssichtung wurde von den Modellfliegern groß geschrieben, denn unter Anleitung der erfahrenen Piloten ließen sie auch die Kinder an die Steuerung der Flugmodelle.

Highland Games

Sonntag ging es dann schottisch zur Sache, Angefangen schon beim Wetter, denn es war bis Mittags recht nass. Aber kaum waren die Clans auf dem Feld, war es auch trocken. In den Disziplinen Axtwerfen, Heusackwerfen, Teamlauf mit dem Baumstamm, Farmers Walk, Traktorziehen oder auch Tauziehen gaben die Clans bzw. Einzelkämpfer ihr Bestes.

Am Ende gewann bei den Damen der Sauerländer Misthaufen und bei den Herren das Drinking Team aus Beckum. Auch bei den Einzelkämpfer stellte das Drinking Team den kräftigsten Mann. Sebastian Rubke sicherte sich den Rang des Siegers bei den Höveler Highlandgames vor Uli Schauerte aus Holzen.

Montag, 05.09., Jugendtag

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Kinder und Jugendlichen. Ein buntes Programm war für die Kinder vorbereitet worden und so konnten sie sich in der mobilen Waldschule, am Bienenkasten oder in der Apfelausstellung über die Natur in unserer Umgebung informieren und so einiges lernen. Unsere beiden Köhler bauten zudem mit den Kindern einen kleinen Kohlenmeiler auf, der von den Kinder betreut wurde. Als kleinen Leckerbissen gab es zudem auch noch Stockbrot. Den Abschluss des Tages machte am Abend das Spiel der C- Jugend Kreisauswahl Arnsberg gegen die Auswahl Brilon/ Meschede. Der Kreis Arnsberg konnten den Vergleich mit 4:0 für sich entscheiden.

Dienstag, 06.09., Seniorentag

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Senioren. Die Oldie Band hatte ein schönes Programm aus Egerländern und weiteren Stimmungslieder zusammen gebracht und trug diese an diesem Tag vor. Die Stimmung im Zelt war klasse, es wurde gelacht, gesungen und geschunkelt. In den Pausen trug zudem Ferdi Lürbke immer wieder Dinge aus der Höveler Chronik vor.

Es war ein insgesamt gelungener und schöner Tag.

Mittwoch, 07.09., Spiel Langscheid- Sundern

Heute stand dann wieder ein Fußballspiel auf dem Programm. Aber erstmal von Anfang an. Ab Mittag wurden die ersten Kohlen aus dem Meiler geborgen und später auch eingesackt.

Am Abend stand dann auch wieder Fussball auf dem Programm. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit und so mussten sich die ligastärksten Vereine aus dem Sunderaner Stadtgebiet bei widrigen Wetterbedingungen messen. Trotzdem sahen die knapp 150 Zuschauer ein engagiertes Spiel. Am Ende konnte der zwei Ligen tiefer spielende TuS Sundern aber das Duell mit 2:1 für sich entscheiden.

Freitag, 09.09., Alt- Herren Spiel & Disco

Nach dem „Ruhetag“ ging es nun weiter im Programm. Am heutigen Freitag wurden nun der Kohlenmeiler fast komplett „geerntet“.

Am Abend fand dann das Spiel der Alt- Herren Spiel Hövel/ Beckum- Balve/ Garbeck auf dem Platz statt, welches die Kicker der SG Balve/ Garbeck mit 4:2 für sich entscheiden konnten.

Später hieß es dann abfeiern rund um den Meiler, denn man hatte zur Disco im asiatischem Stille geladen. So gab es an diesem Abend auch extra asiatische Spezialitäten für den Gaumen. bis in die frühen Morgenstunden wurde noch rund um den Meiler gefeiert.

Samstag, 10.09., Festakt

Nach dem ersten Verkauf der Kohlen aus dem Meiler ging es am frühen Abend in Richtung Schützenhalle. Denn hier sollt an diesem Abend der große Festakt zum 100jährigem des FC Sauerlandia statt finden.

Schirmherr Detlef Lins eröffnete die Veranstaltung und es gab reichlich Glückwünsche und Urkunden für den FC Sauerlandia Hövel. Musikalisch wurde der Festakt untermalt von den Klängen des Musikverein Hövel. Aber auch die Treusten der Treuen sollten nicht zu kurz kommen, denn kurz vor Ende des offiziellen Aktes wurden noch die Mitglieder geehrt, die schon seit mehr als 25 Jahren dem FC die Treue halten. An der Spitze Josef Vormweg, der dem FC im Jahre 1936 beitrat und so für 75Jahre Treue geehrt wurde.

Im Anschluss an den Festakt machte sich die Band TNT bereit und lud zum Tanz ein. So wurde noch mit Freunden und Gönnern des FC Sauerlandia bis früh in die Morgenstunden gefeiert. Ein Dank geht an all unsere Gratulanten, Unterstützer und Helfer an dieser Stelle.

Sonntag, 11.09., Spiel Senioren

Am heutigen Sonntag sollten dann die Feierlichkeiten zum 100jährigen und damit die Meilerwoche ihr Ende finden. Von dem Meiler war nicht mehr viel zu sehen, außer die gesackten Kohlen.

Bei regnerischem Wetter setzte dann das Seniorenspiel FC Hövel- SG Balve/ Garbeck II den Schlusspunkt. Leider ging das Spiel mit 6:0 verloren. Später zeigten dann Mitglieder des Modellflugclubs Kirchlinde noch ihr Können mit einem Modellhelikopter.

Eine schöne und interessante Woche nahm heute ihr Ende.
Dank an alle Helfer und an die Köhler der SGV Hirschberg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close